Der VFL Bochum gewann in der 2. Deutschen Bundesliga auswärts mit 3:2 gegen den 1. FC Köln. Lukas Hinterseer avancierte mit zwei Toren für die Gäste zum Matchwinner.

 UNSERE WEIHNACHTS-CHARITY ZUGUNSTEN SOS-KINDERDORF IST WIEDER DA


Bochum erwischte einen Blitzstart und ging bereits nach 26 Sekunden durch einen Treffer von Hinterseer mit 1:0 in Führung. In der 24. Minute traf Simon Terodde für Köln zum Ausgleich. Nach 58 Minuten konnte Bochum neuerlich in Führung gehen, Hinterseer erzielte sein zweites Tor in diesem Spiel. Durch einen Treffer von Sidney Sam bauten die Bochumer die Führung in Minute 69 zum 3:1 aus. In der 76. Minute gelang Köln der Anschlusstreffer zum 2:3. Louis Schaub hatte den Torschützen Marcel Risse zuvor in Szene gesetzt. Weitere Tore fielen nicht mehr, die Gäste konnten sich somit letztlich mit 3:2 durchsetzen.

Doppeltorschütze Hinterseer spielte bei Bochum 90 Minuten durch. In der aktuellen Saison konnte er bisher elf Tore erzielen und muss in der Torschützenliste lediglich Terodde den Vortritt lassen, der bis dato 22 Tore auf dem Konto hat. Schaub wurde bei Köln in der 64. Minute eingewechselt. In der Tabelle steht Bochum mit 27 Punkten auf Platz sieben, Köln bleibt trotz der Niederlage auf Platz zwei mit 36 Punkten. Bochum wird im nächsten Spiel am 29.01. im eigenen Stadion gegen den MSV Duisburg antreten. Köln wird zwei Tage später ein Auswärtsspiel gegen den 1. FC Union Berlin bestreiten.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.