Guido Burgstaller hat beim FC St. Pauli einen Lauf. Im gestrigen Heimspiel gegen den SV Darmstadt schoss der 31-Jährige die Norddeutschen mit einem Doppelpack zum Sieg.

Doppelpack! Matchwinner Guido Burgstaller schießt St. Pauli zum Sieg


Damit hat der Angreifer bei den Hamburgern einen neuen Vereinsrekord aufgestellt. Der Ex-Schalker netzte für die „Kiezkicker“ in sieben aufeinanderfolgenden Ligaspielen und ist damit der erste St. Pauli-Spieler, dem dies gelungen ist. Der Wechsel vom krisengebeutelten FC Schalke in die 2. Bundesliga hat sich für Burgstaller also voll ausgezahlt.  

https://twitter.com/fcstpauli/status/1363442860847202306