Kevin Danso hat sich erstnals in der Torschützenliste der 2. Deutschen Bundesliga eingetragen. Der Innenverteidiger traf beim 3:3 von Fortuna Düsseldorf gegen Greuther Führt kurz vor Schluss.


Die Fortuna darf sich Hoffnungen machen, um in dieser Saison im Rennen um die Aufstiegsplätze ein ernstes Wort mitreden zu können. Im Spiel gegen Greuther Führt verteidigte Düsseldorf den dritten Tabellenrang, der am Ende der Saison ein Ticket im Relegationsspiel bedeuten würde. Entscheidend beteiligt an der guten Saison von Düsseldorf ist Kevin Danso. Die Leihgabe vom FC Augsburg sicherte sieben Minute vor Schluss mit einem Kopfball den Punktgewinn.

Zuvor hatten im turbulenten Spiel die Gäste aus Führt bereits mit 2:0, nach einem Eigentor von Hoffmann (26.) und einen Treffer von Green (29.), geführt. Karaman (35.) und Petersen (49.) konnten zwar ausgleichen, Führt ging jedoch postwendend durch Ernst (53.) erneut in Führung. Am Ende sicherte Dansos erstes Saisontor der Fortuna in der 83. Spielminute den späten Punktgewinn. Für den Österreich war es die zweite Torbeteiligung in der laufenden Spielzeit.