Markus Obernosterer hat beim klaren Heimsieg der SV 07 Elversberg gegen die zweite Mannschaft des SC Freiburg einen Assist beigesteuert und damit seinen 14. Scorerpunkt in dieser Saison in der Regionalliga Südwest markiert. In der 69. Minute führte der 25-Jährige einen Eckball aus, den Sascha Eichmeier per Kopf zum 3:0-Endstand verwertete. Davor sorgten Mijo Tunjic und Matthias Cuntz für einen komfortablen Vorsprung im heimischen Waldstadion Kaiserlinde. David Schloffer stand bei den Elversbergern nicht im Kader.

Mit dem Sieg liegt die Mannschaft von Trainer Michael Wiesinger weiterhin mit zwei Punkten Vorsprung auf dem zweiten Tabellenplatz, der zum Aufstiegsplayoff für die 3. Liga berechtigt – allerdings bei einem Spiel mehr als Verfolger Eintracht Trier. Auf Tabellenführer Waldhof Mannheim fehlen den Saarländern nach dem 26. Spieltag immer noch fünf Punkte. Nächste Woche geht es mit dem Auswärtsspiel bei Abstiegskandidat TSV Steinbach weiter.

 

Video: Assist Markus Obernosterer ab 2:00.

 

Tipp – die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert – und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android:    http://bit.ly/Android_12terMann
📱 Apple iOS:  http://bit.ly/iOS_12terMann

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.