Markus Obernosterer hat in der 2. Runde der Regionalliga Südwest sein erstes Saisontor für die SV Elversberg erzielt. Der 26-Jährige, der in der letzten Saison auf insgesamt fünf Tore und unglaubliche 20 Assists kam, erzielte in der 12. Minute die Führung gegen die Stuttgarter Kickers. Der Absteiger kam jedoch in der 30. Minute zum Ausgleich durch Mijo Tunjic, was gleichzeitig den Endstand bedeutete. Obernosterer war über die gesamte Spielzeit im Einsatz, Teamkollege und Neuzugang Julius Perstaller wurde in der 75. Minute eingewechselt. Bei den Gästen stand Lukas Königshofer im Tor.

Elversberg liegt nun auf dem 6. Platz in der Tabelle, während sich die Kickers auf dem 13. Platz wiederfinden. In der nächsten Runde geht es für die beiden Teams mit dem Auswärtsspiel bei Waldhof Mannheim bzw. mit dem Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern weiter.

 

VIDEO: SV Elversberg – Stuttgarter Kickers (Tor Markus Obernosterer ab 1:10).

 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.