Zlatko Junuzovic bringt den SV Werder Bremen mit seinem zweiten Saisontor gegen Eintracht Frankfurt in Führung.


In seinem 20. Saisonspiel erzielte der Kapitän der Bremer das 1:0 in der 28. Minute. Es ist sein zweites Saisontor für die “Werderaner”. 

Bremen ist schon seit vier Partien ungeschlagen und würde im Abstiegskampf wohl einen weiteren Dreier gut gebrauchen können. Derzeit befindet sich Bremen auf dem zwölften Tabellenplatz mit 33 Punkten. Die Eintracht bräuchte aber auch einen Sieg damit sie weiterhin im Kampf um die internationalen Startplätze mitmischen können. 

In der Bremen-Startelf fand sich zuerst nur Junuzovic wieder. Marco Friedl und Florian Kainz starteten das Spiel von der Bank aus. In der 25. Minute wurde jedoch Friedl für Ludwig Augustinsson eingewechselt. Der Schwede konnte nach einer Verletzung nicht mehr weiterspielen.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.