In der sechsten Runde der deutschen Bundesliga gelang dem FC Schalke 04 nach einem 1:0-Heimsieg gegen Mainz 05 endlich der erste Punktgewinn in dieser Saison. ÖFB-Teamspieler Alessandro Schöpf konnte dabei sogar das Goldtor in der elften Minute erzielen. Bei der Pressekonferenz nach dem Spiel passierte Domenico Tedesco ein lustiger Versprecher. Wie er die Wörter „gewisse Wechsel“ vermischte, seht ihr im unteren Video.

Alessandro Schöpf schießt Schalke zum ersten Saisonsieg

Weiterlesen...

VIDEO: Tedesco mit dem Freudschen Versprecher.

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.