Florian Kainz brachte den SV Werder Bremen im Nordderby gegen den Hamburger SV mit seinem 2. Saisontor auf die Siegerstraße. Kainz, der in der 63. Minute für Florian Grillitsch ins Spiel kam, traf sehenswert zum entscheidenden 2:1 für die Werderaner. Nach Zuspiel von Max Kruse versenkte er den Ball von der linken Strafraumseite flach ins kurze Eck. Zuvor hatte ÖFB-Nationalteamspieler Michael Gregoritsch den HSV  in Führung gebracht, der überragende Kruse aber bereits vor der Halbzeit den Ausgleich erzielt. Kainz erweist sich immer mehr als Superjoker,  war in den letzten fünf Bundesliga-Spielen an vier Treffern beteiligt (zwei Tore, zwei Assists). Bremen befindet sich weiterhin im Aufwind und ist nun seit neun Ligaspielen ungeschlagen.

Video: Siegestreffer von Florian Kainz zum 2:1 ab 2:04

 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.