Stefan Ilsanker wird Eintracht Frankfurt mit Saisonende verlassen, das berichtet die “Hessenschau” am heutigen Mittwoch.


Der Vertrag des 32-jährigen Mittelfeldspielers, der bis 30. Juni 2022 läuft, wird nicht verlängert. Auch Mitspieler Danny da Costa erhält kein neues Arbeitspapier mehr.

Für die SGE stand Ilsanker bisher in 59 Pflichtspielen auf dem Feld. Zuletzt kam der ehemalige Salzburg– und Leipzig-Spieler jedoch nur auf Kurzeinsätze. Aktuell ist Ilsanker Teil des ÖFB-Aufgebots, das morgen gegen Wales um ein WM-Ticket spielt. Der 60-fache Nationalteamspieler stand vorerst nicht im Aufgebot von Franco Foda, wurde nach verletzungsbedingten Absagen jedoch nachnominiert.