Berlin (APA/dpa) – ÖFB-Legionär Christopher Trimmel bleibt Kapitän des deutschen Bundesliga-Aufsteigers Union Berlin. Das verkündete Trainer Urs Fischer am Freitag bei einer Pressekonferenz in der Hauptstadt. Der 32-jährige Burgenländer ist seit 2014 für den Club aktiv und bekleidet das Amt seit der Vorsaison. Einziger Vize-Kapitän wird Innenverteidiger Marvin Friedrich.
 

Zweifel an Trimmel und Friedrich gebe es nicht, betonte Fischer: „Beide haben einen guten Job gemacht. Deswegen gab es keine Veranlassung, etwas zu verändern.“ Die Berliner starten am Sonntag (15.30 Uhr) im DFB-Pokal beim Viertligisten Germania Halberstadt in die neue Saison. Das erste Bundesliga-Spiel der Clubgeschichte bestreitet die Union am folgenden Sonntag (18. August) zu Hause gegen RB Leipzig.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.