Keine guten Neuigkeiten gibt es von Martin Stranzl. Keine zwei Wochen nachdem der Routinier sein Comeback gefeiert hat, fällt er auch schon wieder aus. Der Burgenländer zieht sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zu und ist somit für mehrere Wochen out.

Der 35-Jährige hat schon fast die gesamte Hinrunde mit einem Bruch des Augenhölenbodens verpasst. Gute Besserung, Martin!

https://twitter.com/borussia/status/699923784191643648

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.