Am zweiten Spieltag der Deutschen Bundesliga feierte Gladbach-Coach Marco Rose gegen den 1. FSV Mainz den ersten Saisonsieg mit der Borussia. Stefan Lainer erzielte beim Auswärtserfolg sein erstes Tor für die Fohlen.


Als „verlorener Sohn“ kehrte Marco Rose nach Mainz zurück, wo er mit Applaus und Sprechchören empfangen wurde. Der 42-Jährige war als Spieler und Trainer einige Jahre bei den Rheinhessen aktiv, kennt den aktuellen Mainz-Coach Sandro Schwarz also bestens.

Und der durfte bereits früh im Spiel jubeln. Robin Quaison brachte die Mainzer in einer Druckphase der Gäste in Führung (18.). Nur knapp eine Viertelstunde dann Jubel auf der Gladbacher Seite. Stefan Lainer erzielte in seinem zweiten Bundesligaspiel seinen ersten Treffer für die Borussia. Mit einem 1:1-Unentschieden ging es in die Pause. Die Entscheidung fiel schließlich erst in der Schlussviertelstunde des Spiels. Alassane Plea brachte die Fohlen in der 77. Spielminute mit 2:1 in Front. Nur zwei Minuten später legte er das 3:1 durch den eingewechselten Breel Embolo auf. Karim Onisiwo, der heute durchspielte, hatte wenige Minuten vor Schluss nochmals eine große Chance auf den Anschlusstreffer, die jedoch ungenutzt blieb.

Die Mainzer müssen nach dem 0:3 in Freiburg nun bereits die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Gladbach feiert nach dem Unentschieden mit Schalke die ersten drei Punkte der Saison.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.