Die Saison in der 1. Deutschen Bundesliga ist vorbei und Schalke 04 bastelt nach der katastrophalen Saison an einem neuen Kader.  Laut Bild wollen Neo-Coach David Wagner und der neue Sportdirektor Michael Reschke das ÖFB-Talent Stefan Posch verpflichten. Der 22-jährige Innenverteidiger hat in der letzten Saison bei Hoffenheim schon Bundesliga-Erfahrung gesammelt. Insgesamt absolvierte er 2018/19 gleich 20 Pflichtspiele in Liga, DFB-Pokal und UEFA Champions League. Posch wäre damit der derzeit vierte Österreicher im Kader der Knappen.


Denn neben Guido Burgstaller und Alessandro Schöpf, steht auch Michael Langer bei Schalke unter Vertrag. Der 34-jährige Österreicher ist aktuell dritter Goalie und wird auch kommende Saison als Backup im Tor fungieren. Denn die Schalker haben vor wenigen Tagen den Vertrag mit Langer bis Juni 2021 verlängert.

Photo Credits: Screenshot Youtube

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.