Stuttgarts Sasa Kalajdzic avancierte beim 0:1-Auswärtssieg in Köln zum Matchwinner.


Nach einem Freistoß von Sosa schraubte sich der zwei Meter große Angreifer in die Luft und köpfte mit dem Rücken zum Tor zum 0:1 ein (49.). Damit traf der 23-Jährige bereits im vierten Spiel in Folge und hält nun bei elf Saisontreffern. Der Ex-Admiraner wurde in der 74. Spielminute ausgewechselt.

Die beste Chance zum Ausgleich hatten die Kölner rund eine Viertelstunde vor Schluss als Özcan mit einem Distanzschuss nur die Querlatte traf.

Spielstände bereitgestellt von SofaScore LiveScore