Deutschland lockert die Einreisebestimmungen aus Großbritannien, damit könnten dem Nationalteam die Bundesliga-Legionäre gegen Schottland zur Verfügung stehen. Sasa Kalajdzic wird jedenfalls dabei sein, VfB Stuttgart stellt den Goalgetter für alle drei WM-Qualfikationsspiele im März (25.3. Schottland/A, 28.3. Faröer/H, 31.1. Dänemark/H) ab.


Die Einreisebestimmungen aus Großbritannien nach Deutschland werden ab morgen etwas gelockert, die Quarantäne-Pflicht fällt weg. Großbritannien, damit auch Schottland, wird nicht mehr als Virusvariantengebiet eingestuft. 

Der ÖFB möchte noch im Laufe des Samstags Klarheit, wer von den Bundesliga-Legionären nun doch in Schottland dabei sein kann.

https://mobile.twitter.com/VfB/status/1373226840115011589