Romano Schmid hat seinen ersten Scorerpunkt in der Deutschen Bundesliga erzielt. Der 20-Jährige bereit beim 2:0-Heimsieg von Werder Bremen über Augsburg das zweite Tor vor.


Lange steht es 0:0, ehe Theodor Gebre Selassie die Bremer in der 84. Minute in Führung schießt. In der 87. Minute erhöht Felix Agu auf zwei 2:0. Die Torvorlage liefert der in der 72. Minute eingewechselte Schmid. Der Österreicher kommt über den rechten Flügel, seine scharfe Hereingabe in den Strafraum landet bei Agu, der Höhe der zweiten Stange steht.

Marco Friedl spielt bei Werder durch,  Michael Gregoritsch wird bei Augsburg erst in der 87. Minute eingewechselt.