Der FC Bayern und Hertha BSC eröffneten am gestrigen Freitag die 57. Saison der Deutschen Bundesliga. Das spannende Auftaktspiel endete mit einem 2:2-Unentschieden.


Oliver Glasner und der VfL Wolfsburg starteten heute in die neue Saison. Der 44-Jährige feierte im Spiel gegen den 1. FC Köln bei seinem Bundesliga-Debüt einen 2:1-Sieg. Maximilian Arnold erzielte dabei nach einer knappen Viertel Stunde das 1:0 (16.). In der Mitte der zweiten Hälfte erhöhte Wout Weghorst auf 2:0 (60.). Kölns Simon Terodde verkürzte kurz vor Schluss nochmal auf 1:2 (90. +1).

Die Neuzugänge aus der Österreichischen Bundesliga, Xaver Schlager und Joao Victor, standen beide in der Startelf und spielten durch. Schlager holte mit dem Assist zum zweiten Wolfsburg-Tor auch direkt seinen ersten Scorerpunkt und feierte sonst auch ein gelungenes Debüt für den VfL.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.