Der österreichische Nationalspieler Marcel Sabitzer fällt beim deutschen Rekordmeister Bayern München für mehrere Wochen aus. Das verkündete Trainer Julian Nagelsmann am heutigen Freitag.


Grund dafür sei laut Nagelsmann eine muskuläre Verletzung an der Wade. Sabitzer fehlte schon in der Champions League beim Duell gegen Dynamo Kiew. Für den Österreicher wiegt die Verletzung vermutlich doppelt schwer, da sich Mittelfeld-Konkurrent Joshua Kimmich momentan aufgrund eines positiven Corona-Tests in Quarantäne befindet. Ob Sabitzer in diesem Kalenderjahr noch zum Einsatz kommt, ist unklar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.