Nach der sofortigen Entlassung von Köln-Cheftrainer Achim Beierlorzer, übernimmt Manfred Schmid gemeinsam mit André Pawlek interimistisch die Betreuung des Teams.


Beierlorzer wurde erst im Sommer verpflichtet und mit einem Vertrag bis 2021 ausgestattet. Doch nach acht Niederlagen aus elf Ligaspielen trennte man sich vom 51-Jährigen. „Wir arbeiten ab sofort daran, einen neuen Cheftrainer für den FC zu finden, der mit unserem Team einen Neustart und die sportliche Wende schafft. Bis dahin ist die Mannschaft bei André Pawlak und Manfred Schmid gut aufgehoben.“, kommentierte Frank Aehlig, sportlicher Leiter des FC, den Entschluss.

Schmid ging 2013 gemeinsam mit Peter Stöger von der Wiener Austria nach Deutschland und war bei den Kölnern und anschließend in Dortmund als Co-Trainer tätig. Anfang 2019 kehrte er als Chefscout zum FC zurück.

https://twitter.com/fckoeln/status/1193149011840184320

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.