Valentino Lazaro ist bei Hertha BSC weiter in Form. Nach seinem späten 3:3-Ausgleichstreffer in der Vorwoche im Heimspiel gegen Hoffenheim, leitet er am Samstagabend mit einem schönen Eckball kurz vor der Pause den Sieg bei Hannover 96 ein. Seinen Corner verwertet  Jordan Torunarigha per Kopf zum 1:0, nach dem Seitenwechsel gelingt Vedad Ibisevic der Treffer zum 2:0-Endstand. 

🎄 UNSERE WEIHNACHTS-CHARITY ZUGUNSTEN SOS-KINDERDORF IST WIEDER DA 🎄


In der heurigen Bundesliga-Saison hält Lazaro damit bei zwei Toren und zwei Assists für die Berliner. Hertha liegt auf Platz sieben und befindet sich in Schlagdistanz zu den Euripacup-Plätzen.

Bei den Hannoveranern saß Kevin Wimmer auf der Bank und wurde nicht eingewechselt.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.