Valentino Lazaro ist angeblich beim Serie A-Spitzenclub SSC Napoli im Gespräch. Rechtsverteidiger Elseid Hysaj soll im Sommer den Club verlassen. Sein Ersatz könnte laut der aktuellen Ausgabe des italienischen Sportmagazins Tuttosport Lazaro sein. Der 22-Jährige spielt derzeit beim deutschen Bundesligisten Hertha BSC und hat noch einen Vertrag bis Sommer 2021. 


Dementsprechend hoch soll die angebliche Transfersumme sein. Laut MondoNapoli, das sich auf das Magazin Tuttosport beruft, würde der Österreicher ungefähr 20 Millionen Euro kosten. Die Gerüchte sind natürlich derzeit nicht konkret – zuletzt haben aber einige italienische Medien über das Interesse der Neapolitaner berichtet. Neapel liegt in der italienischen Serie A auf dem zweiten Platz und befindet sich auf UEFA Champions League-Kurs. 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.