Die Auswärtsmisere des 1. FSV Mainz 05 hält weiter an – am 16. Spieltag in der 1. Deutschen Bundesliga musste sich der Arbeitgeber von Karim Onisiwo bei Eintracht Frankfurt mit 0:3 geschlagen geben. Der Österreicher stand bei den Gästen in der Startelf, wurde jedoch von FSV-Coach Martin Schmidt in der Halbzeit ausgewechselt. MIt der Niederlage ist Maniz nun wettbewerbsübergreifend seit neun Auswärtsspielen sieglos. 

Legionärscheck

Karim Onisiwo: Im Spiel nach Vorne ist dem 24-Jährigen nicht viel gelungen – bis zu seiner Auswechslung orientierte sich Onisiwo mehr in die Mitte und führte dort einige Zweikämpfe. Er kam auf 5,4km Laufdistanz, 9 (40,9%) seiner Zweikämpfe konnte er gewinnen und 26 Ballbesitzphasen waren seine Ausbeute. Er wurde in der Halbzeit ausgewechselt.

Highlights

Zusammenfassung

Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 3:0 (1:0)
Tabellensituation

3. Eintracht Frankfurt / 29 Punkte 
9. 1. FSV Mainz 05 / 20 Punkte

!!! SOS-Kinderdorf Weihnachts-Charity 2016 !!!

Für einen guten Zweck tolle Exponate von österreichischen Fußballern und Fußballerinnen ersteigern – alle Infos dazu hier…

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.