Am 24. Spieltag der Deutschen Bundesliga gab Martin Harnik, bei der 0:4-Niederlage des VfB Stuttgart bei Borussia Mönchengladbach, sein Comeback in der Startelf der Schwaben. Teamkollege Florian Klein musste die zweite Niederlage in Serie auf der Ersatzbank beobachten. Gladbach-Legionär Martin Hinteregger saß zu Beginn zwar auch nur auf der Ersatzbank, wurde jedoch bereits in der 28. Minute eingewechselt. Martin Stranzl stand aufgrund seines Muskelfaserrisses nicht im Aufgebot der Fohlen.

Legionärscheck

Nach drei Kurzeinsätzen und einem Tor stand Martin Harnik gegen Gladbach zum ersten Mal in der Startelf nach seinem Außenbandriss im Knie. Der Österreicher fand wie die gesamte Mannschaft gegen überlegene Fohlen nicht ins Spiel. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit hätte Harnik beinahe die beste Chance des VfB eingeleitet, doch sein Steilpass auf Timo Werner war um einen Meter zu steil. Auch in der zweiten Halbzeit kamen Harnik und die Stuttgarter nicht besser in Fahrt. Harnik schoss in 90 Minuten einmal auf das Tor und bereitete einen Torschuss vor. Der gebürtige Hamburger konnte nur 44 Prozent seiner Zweikämpfe für sich entscheiden und 60 Prozent erfolgreiche Pässe spielen. In der Schlussphase sieht Harnik Gelb nach einem Foul an Johnson.

Eine muskuläre Verletzung von Oscar Wendt brachte Martin Hinteregger zu seinem sechsten Einsatz für Gladbach. In der 28. Minute kam der Innenverteidiger auf den Platz. Der 23-jährige Kärntner machte ein souveränes Spiel. Gefordert wurde er von den Angreifern der Stuttgarter jedoch nur selten, seine Statistiken sind dennoch ausbaufähig.  Hinteregger gewann 61 Prozent seiner Zweikämpfe und spielte 57 Prozent seiner Pässe an den Mann. Offensiv hatte Hinteregger seine Beine unmittelbar vor dem Treffer von Raffael im Spiel.

Highlights

Hochauflösende Video-Highlights des aktuellen Spieltags der 1. Deutschen Bundesliga, der 2. Deutschen Bundesliga und der Premier League findet ihr bei den Kollegen von Sky Sport Austria.

Zusammenfassung

Borussia Mönchengladbach – VfB Stuttgart 4:0 (1:0)

1:0 Hazard (16., Johnson)

2:0  Raffael (60.)

3:0 Herrmann (68., Dahoud)

4:0 Großkreutz (90., Eigentor)

Tabellensituation

4. Borussia Mönchengladbach / 39 Punkte 
12. VfB Stuttgart / 28 Punkte

 

Tipp – die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert – und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android:    http://bit.ly/Android_12terMann
📱 Apple iOS:  http://bit.ly/iOS_12terMann

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.