Erling Braut Haaland schlägt mit einem Hattrick bei Dortmund ein. Der Winter-Neuzugang wird im Gastspiel in Augsburg in der 56. Minute eingewechselt und startet drei Minuten später seine Torserie in der Deutschen Bundesliga. Florian Niederlechner (Doppelpack) und Marco Richter bringen den FCA komfortabel mit 3:1 in Führung, doch dann kommen die Dortmunder zurück ins Spiel.


Haaland verkürzt in der 59. Minute auf 2:3, und erhöht nach dem Ausgleich durch Jordan Sancho auf 4:3. Den Gala-Auftritt krönt der Ex-Salzburger in der 79. Minute. Der Norweger erzielt auch noch den 5:3-Endstand aus Sicht der Dortmunder.

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.