Rückschlag für Michael Gregoritsch und den HSV im Kampf um einen internationalen Startplatz. Den Fans im Volksparkstadion bot sich eine flotte Partie, bei der die Heimmannschaft von Beginn an das Geschehen bestimmte. Die wohl beste Chance vergab Ilicevic alleine vor Augsburg-Keeper Hitz (19.). Nach einer halben Stunde wachten die Gäste jedoch auf und fanden zu einigen guten Chancen. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, hatten die Hamburger in der zweiten Hälfte bei zwei Aluminiumtreffern der Gäste noch Glück, ehe Moravek zum letztendlich verdienten 0:1 abstaubte (76.). Michael Gregoritsch wurde kurz vor dem Gegentor eingewechselt (71.), konnte die Niederlage jedoch nicht mehr verhindern. Alexander Manninger verfolgte das Spiel von der Bank.

Der HSV steckt nach der siebten Saisonniederlage weiterhin im Tabellenmittelfeld fest. Der FCA hingegen konnte mit stolzen 13 Punkten aus den vergangenen fünf Ligaspielen die Abstiegssorgen vorerst erstmal ablegen.

0:1
(0:0)

0:1 Moravek (76., Kopfball, Bobadilla) 

Legionärscheck

Michael Gregoritsch wurde zum Abschluss der Hinrunde 20 Minuten vor Ende eingewechselt und kam in der 87. dem Ausgleich noch sehr Nahe. Sein Distanzschuss aus der Drehung verfehlte nur um Zentimeter das Tor. Er konnte alle drei seiner Zweikämpfe gewinnen, blieb jedoch bei einer Passquote von 50%. Wie seine Teamkollegen blieb auch er gegen starke Augsburger glücklos. Mit 2,7 abgespulten Kilometern und einer Spitzengeschwindigkeit von 30,7 km/h verabschiedet sich „Gregerl“ in die wohlverdiente Weihnachtspause. Bei 959 Spielminuten und drei Bundesligatreffern in seiner Premieresaison, kann unser Jungstar zufrieden auf eine starke erste Saisonhälfte zurückblicken. 

Highlights

Hochauflösende Video-Highlights des aktuellen Spieltags der 1. Deutschen Bundesliga, der 2. Deutschen Bundesliga und der Premier League findet ihr bei den Kollegen von Sky Sport Austria.

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.