Wechseln zwei ÖFB-Youngsters nach Mönchengladbach? Florian Grillitsch und Konrad Laimer stehen anscheinend vor einem Wechsel zu den “Fohlen”. 

Florian Grillitsch mauserte sich in der letzten Saison bei Werder Bremen zum Stammspieler und war ein wichtiger Bestandteil der Werder-Zentrale. Jedoch läuft der Vertrag des Niederösterreichers am Ende der Saison aus. Bremen-Geschäftsführer Frank Baumann lässt nicht locker und versucht Grillitsch noch zu überzeugen seinen Vertrag bei den Norddeutschen zu verlängern. Aber laut dem “kicker” habe sich der ÖFB-Youngster schon für Borussia Mönchengladbach entschieden. Jedoch würde Gladbach hier bis zum Sommer warten und “Grille” erst zum Anfang der nächsten Saison holen. Hier würde Bremen dann durch die Finger schauen, da er ja dann ablösefrei wäre. Die nächsten Wochen werden noch spannend. Für Florian Grillitsch sowie für Werder.

Laut der “Rheinischen Post” soll auch Konrad Laimer bei Gladbach auf dem Zettel stehen. Der U21-Nationalteamspieler hat erst im Oktober seinen Vertrag bei Red Bull Salzburg bis 2019 verlängert und gehört zum Stammpersonal der Bullen. Aber Suprise! Auch RB Leipzig hat die Fühler nach dem Mittelfeldspieler ausgestreckt. Laimer war in dieser Saison schon in der Bundesliga, Champions League-Quali und Europa League im Einsatz. In seinen Einsätzen konnte er zwei Tore erzielen und zwei weitere Tore vorbereiten.

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.