Im Match zwischen dem FC Augsburg und Bayer 04 Leverkusen konnte Kevin Danso sein erstes Saisontor für die Schwaben erzielen. 


Die Mannschaft von Neo-Trainer Martin Schmidt startete gegen die “Werkself” optimal in die Partie. Nach einem Eckball von Jonathan Schmid in der zwölften Minute köpfte der 20-jährige Kevin Danso die Augsburger zum zwischenzeitlichen 1:0. Die Antwort der Leverkusener folgte prompt: Kevin Volland glich in der 15. Minute aus. Nach Wiederanpfiff (48. Minute) brachte Kai Havertz die Gäste das erste Mal in Führung. Jonathan Tah erhöhte in Minute 60 auf 1:3, Julian Brandt setzte den Schlusspunkt in der 90. Minute zum 1:4.

Neben Danso, der in der 60. Minute ausgewechselt worden ist, stand Michael Gregoritsch ebenfalls in der Startelf der Augsburger. Georg Teigl kam in der 82. Minute für Philipp Max ins Spiel. Bei Leverkusen stand Julian Baumgartlinger in der Startelf, Aleksandar Dragovic kam in der 46. Minute für Sven Bender ins Spiel. 

In der nächsten Runde geht es für Augsburg nach Gelsenkirchen, zum FC Schalke 04. Leverkusen empfängt zu Hause die Eintracht Frankfurt.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.