David Alaba hat am Samstagnachmittag Bayerns Gastspiel bei RB Leipzig verpasst. Der Österreicher hat sich beim Aufwärmen verletzt. Wie der FC Bayern am Sonntag in einer Aussendung bekannt gab, hat sich Alaba einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich des linken Oberschenkels zugezogen. Der ÖFB-Legionär fällt den Bayern damit vorerst aus, wie lange der Österreicher pausieren muss, ist aber noch unklar.


Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.