Christopher Trimmel, der in Franco Fodas vorläufigem EM-Kader steht, verlängert seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bei Union Berlin. Der Kapitän der Eisernen ist bereits seit 2014 im Verein. Wie lange der Vertrag des 34-Jährigen nun in Berlin läuft, ist nicht bekannt.


Trimmel belegt mit Union aktuell den siebten Tabellenplatz und würde damit kommende Saison in der UEFA Conference League spielen. Die Berliner können am letzten Bundesliga-Spieltag aber noch von Borussia Mönchengladbach, VfB Stuttgart und Freiburg abgefangen werden.