Union Berlin spielt heute zuhause gegen Borussia Dortmund. Ob Christopher Trimmel wieder zuschlagen und aus einer Standardsituation einen Assist liefern wird, werden wir ab 20:30 Uhr sehen. In den Top-5-Ligen hält der 33-Jährige aktuell bei den meisten Vorlagen nach ruhenden Bällen.


Bereits in den letzten beiden Runden bereitete der Nationalteamspieler jeweils einen Treffer nach Standards vor. Aktuell hält der Außenverteidiger, wie DAZN zeigt, bei elf Assists nach Standards – wobei sich die Statistik nicht nur auf die aktuelle Saison bezieht. In der laufenden Spielzeit hat der Union-Kapitän bereits bei sechs Toren den finalen Pass gespielt.

Damit hat der Ex-Rapidler auch einen maßgeblichen Anteil an der bisher erfolgreichen Saison der Berliner. Trimmel steht mit seiner Mannschaft im zweiten Bundesliga-Jahr nach dem Aufstieg aktuell auf Tabellenplatz sechs.