„Es bedeutet mir sehr viel, auch in den kommenden Jahren ein Teil von Schalke 04 zu sein“, kommentiert ÖFB-Legionär Guido Burgstaller seine Vertragsverlängerung im offiziellen Statement der Königsblauen. Sein Arbeitspapier, das im Sommer 2020 ausgelaufen wäre, ist um zwei Jahre verlängert worden und besitzt nun eine Gültigkeitsdauer bis zum 30. Juni 2022. Seit Anfang 2017 läuft der 29-Jährige für die Mannschaft aus Gelsenkirchen auf, in 88 Einsätzen war der Stürmer an 39 Treffern beteiligt (28 Tore, elf Assists). Aktuell liegt der Verein aus dem Ruhrpott, bei dem auch Alessandro Schöpf und Michael Langer unter Vertrag stehen, auf dem fünfzehnten Platz in der Tabelle.


Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.