Der Transferwahnsinn um Aleksandar Dragovic könnte bald eine Ende finden. Laut Informationen von „Sky Sport Austria“ steht der ÖFB-Teamspieler vor einem Wechsel zu Bayer 04 Leverkusen. Der 25-jährige soll bei der Werkself die Nachfolge von Ömer Toprak antreten, der vor einem Wechsel innerhalb der Deutschen Bundesliga zu Borussia Dortmund steht. Und auch der „Express“ berichtet davon. Demnach ist sich Leverkusen mit Dragovic auch schon einig und feilscht nur mehr mir Dynamo Kiew um die Ablösesumme. Der ukrainische Meister verlangt 15 Millionen Euro für den 46-fachen Teamspieler. In den letzten Wochen lotste Dragovic-Berater Thomas Kroth mit Julian Baumgartlinger und Kevin Volland bereits zwei seiner Schützlinge zum Tabellendritten der abgelaufenen Saison.

Tipp – die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert – und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android:    https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS:  https://www.12termann.at/iOS_App

 

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.