David Alaba und der FC Bayern München konnten sich über ein wahres Schützenfest freuen. Der Rekordmeister zerschießt den 1.FSV Mainz 05 mit 6:1.


Alaba trägt sich dabei äußerst sehenswert in die Torschützenliste ein. Der Nationalspieler setzt einen direkten Freistoß zum zwischenzeitlichen 2:1 aus 22 Meter ideal ins Kreuzeck. Nach einem frühen Gegentor drehen die Bayern dabei die Partie effizient zum zweiten Saisonerfolg um. Auch Bayerns-Neuzgänge Ivan Perisic und Benjamin Pavard treffen dabei für die Süddeutschen.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App