Patrick Hasenhüttl kommt in der 3. Liga in Fahrt. Nach seinem Tor in der letzten Runde gegen den 1. FC Kaiserslautern, bereitet der 23-Jährige beim 4:1-Auswärtssieg der SpVgg Unterhaching gegen Waldhof Mannheim zwei Treffer vor.


Rund eine Viertelstunde war gespielt, als die Gäste aus Unterhaching durch Heinrich mit 0:1 in Führung gingen (14.). Wenige Minuten später stellte SpVgg-Mittelfeldspieler Grauschopf bereits auf 0:2 (22.). Die Vorlage lieferte Hasenhüttl. Die Heimmannschaft kam zwar in der 28. Spielminute durch Garcia zum 1:2-Anschlusstreffer, doch kurz vor der Pause legte Hasenhüttl mit seinem zweiten Assist das Tor zum 1:3 durch Anspach auf (42.).

Die zweite Halbzeit blieb schließlich weniger torreich. Unterhachings Marseiler fixierte bereits in der 58. Spielminute den 1:4-Auswärtssieg und damit gleichzeitig den höchsten Saison-Erfolg der Oberbayern.

VIDEO: SV Waldhof Mannheim vs. SpVgg Unterhaching (Assist von Patrick Hasenhüttl ab 1:30 & 2:40):