Erst vor wenigen Tagen schloss sich Dominik Prokop dem deutschen Drittligisten Wehen Wiesbaden an. Heute hat der 23-Jährige in seinem ersten Spiel für seinen neuen Klub direkt getroffen und damit einen Einstand nach Maß gefeiert.

Titelbild: Studio 26/Youtube


Beim Heimsieg seiner Mannschaft wurde der Mittelfeldspieler in der Halbzeitpause eingewechselt und traf in der 68. Spielminute zum zwischenzeitlichen 2:2. Das Spiel konnte Wiesbaden, nach einem Rückstand, in der zweiten Hälfte schließlich noch zu einem 4:2-Erfolg drehen. Damit feierte Prokop bei seinem neuen Klub den perfekten Einstand.

“Ich bin überglücklich, dass ich gleich bei meinem Debüt der Mannschaft mit einem Tor helfen konnte, aber noch viel glücklicher und wichtiger war, dass wir dieses Spiel gedreht und uns diese drei Punkte geholt haben”, resümierte der Ex-U21-Nationalteamspieler nach dem Spiel im Interview (das Video findet ihr unterhalb).

VIDEO: Dominik Prokop nach seinem Debüttor für Wehen Wiesbaden: