In der Welt des Sports ist Fußball eine der beliebtesten Sportarten. Die Zahl der Zuschauer geht weltweit in die Milliarden, und Umfragen zufolge interessieren sich 40 % der Menschen über 16 Jahren in jedem größeren Bevölkerungszentrum der Welt mehr für Fußball als für jede andere Sportart. In Europa ist Fußball die bei weitem beliebteste Sportart, und die Zahl der Fans, die sich diesem Sport verschrieben haben, geht in der gesamten Region in die Millionen. 

Es ist daher nicht verwunderlich, dass Fußballwetten genauso beliebt sind wie das Zuschauen, denn es gibt nichts Besseres als eine Wette auf ein Spiel, um den Nervenkitzel für einen Fan zu erhöhen. Sportwetten gibt es schon seit Tausenden von Jahren – so lange wie die Menschen Sport treiben, könnte man sagen – und heutzutage kann die Anzahl der Sportarten, die man verfolgen kann, und sogar die Anzahl der Ligen, die man innerhalb einer bestimmten Sportart verfolgen kann, ziemlich überwältigend sein. In diesem Artikel nehmen wir Ihnen einen Teil der Arbeit ab, indem wir uns die besten Fußballligen in Europa und der Welt ansehen, auf die Sie derzeit wetten können.

Wetten beruhen auf genauen Vorhersagen

Bei Sportwetten geht es letztlich darum, die verschiedenen Vereine und die Ligen, in denen sie spielen, über einen längeren Zeitraum hinweg zu bewerten, damit Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Vorhersage treffen können, die auf fundierten Daten beruht. Menschen, die innerhalb verschiedener Ligen wetten, verlassen sich meist auf die Quoten von Sportwetten und Fußball Vorhersagen für österreichische Bundesliga, die UEFA Champions League, die englische Premier League oder eine beliebige Anzahl anderer Ligen, je nachdem, wo Sie sich befinden oder auf wen Sie setzen. 

Die Kombination aus einfachem Zugang zum Internet und mobilen Entwicklungen bei der Sportwetten-Software sowie die Liberalisierung der Wettmärkte hat es mehr Fans als je zuvor ermöglicht, auf die Ergebnisse der Spiele ihrer Lieblingsmannschaften sowie auf eine Vielzahl anderer Details zu wetten. Mit Fußball lässt sich viel Geld verdienen, ganz gleich, in welche Richtung Sie schauen. Die Wettindustrie erzielt enorme Einnahmen, und der Markt für Profifußball ist nach jüngsten Statistiken knapp 30 Milliarden Euro wert. Für diejenigen, die daran interessiert sind, Wetten zu platzieren, um an einige dieser enormen Zahlen heranzukommen, lohnt es sich manchmal, Wetten außerhalb einer Liga, die Sie regelmäßig verfolgen, in Betracht zu ziehen. Bei so vielen Wettbewerben, auf welche sind die besten Wetten zu platzieren?

Englische Premier League

Die vielleicht beliebteste Liga, auf die man Wetten platzieren kann, und zwar über viele verschiedene Quellen hinweg und unabhängig vom Herkunftsland des Wettenden, ist die englische Premier League. Diese Liga ist vielleicht die reichste von allen, denn die Einnahmen aus den Namensrechten belaufen sich auf etwa 50 Millionen Euro. 

Die englische Premier League verfügt über Mannschaften mit Spielern aus der ganzen Welt, und viele der Mannschaften und Spieler sind zu bekannten Namen geworden, auch wenn sie schon lange im Ruhestand sind. Viele halten die englische Premier League für die beliebteste Liga der Welt, deren lange Geschichte bis ins Jahr 1888 zurückreicht. Der Wettbewerb zwischen den Klubs in der Liga ist sehr groß, und die Rivalitäten zwischen einigen der Topklubs reichen über hundert Jahre zurück. Dies und die Tatsache, dass es sich um die wohlhabendste heimische Liga überhaupt handelt, macht sie vielleicht auch zu einer der beliebtesten Ligen für Wetten. Der Nervenkitzel eines hart umkämpften Wettbewerbs und die Spannung der Wetten sind unübertrefflich. 

1. Bundesliga

Die 1. Bundesliga, die höchste deutsche Spielklasse im Profifußball, hat eine sehr starke Anhängerschaft, die sowohl bei Fußballfans als auch bei Fußballwettern mit der englischen Premier League konkurriert. Diese Liga wird seit geraumer Zeit von Bayern München dominiert, das eine schöne Siegesserie hinter sich hat. Die Autorität dieses bayerischen Klubs innerhalb der Liga wurde in den letzten Jahren durch das Angebot attraktiver Verträge für internationale Superstars gefestigt. Diese globale Anziehungskraft hat nicht nur den Vorteil, dass sie den Verein außergewöhnlich stark macht, sondern auch, dass sie ihn für eine breitere Fangemeinde und damit auch für eine breitere Basis von Fußballwettern attraktiv macht. 

Doch obwohl Bayern München schon seit einiger Zeit an der Spitze steht, befindet es sich in Gesellschaft von 17 anderen unglaublich beeindruckenden Mannschaften, die überall auf der Welt eine große Fangemeinde haben, und da es nur so wenige Mannschaften gibt, ist die Konkurrenz groß. Genau wie bei der englischen Premier League sind daher auch die Wetten sehr intensiv. In Kombination mit den langjährigen Rivalitäten und dem technischen und robusten Spielverlauf können sich Wettende auf eine spannende Zeit in der Bundesliga freuen. 

La Liga

Die höchste spanische Profifußballliga für Männer ist in Spanien als Campeonato Nacional de Liga de Primera División oder einfach als Primera División und in Ländern, in denen andere Sprachen als Spanien gesprochen werden, als La Liga bekannt. Wie auch immer Sie sie nennen, La Liga ist eine weitere europäische Profifußball-Liga, die sowohl eine Fangemeinde als auch eine Wettbasis in der ganzen Welt hat. 

Zwei der bekanntesten und am meisten verfolgten Mannschaften des Weltfußballs kommen aus dieser Liga, nämlich Real Madrid und Barcelona. Die Rivalität zwischen diesen beiden Teams ist gut dokumentiert und hat ihre Wurzeln in Politik, Kultur und Identität, die auf historische Wurzeln zurückgehen. Da die Vereine dieser Liga dafür bekannt sind, dass sie nicht zimperlich sind, wenn es darum geht, Geld für Spieler auszugeben, haben einige der berühmtesten Spieler der Fußballgeschichte in La Liga-Teams gespielt, darunter Francesco di Stefano, Ferenc Puskas, Lionel Messi, Luis Figo, Johan Cruyuff, Michael Laudrup und Cristiano Ronaldo. Jeder, der auf La Liga-Mannschaften wettet, egal ob in Europa oder anderswo auf der Welt, hat die Qual der Wahl, wenn es um aufregende Möglichkeiten geht. Der Trick besteht darin, neben den Top-Teams Barcelona, Real Madrid und Ateletico Madrid auch die Mannschaften mit höheren Quoten im Auge zu behalten. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.