In der zweiten japanischen Liga zwischen Ehime und Montedio Yamagata erwischte Ehime-Tormann Masahiro Okamoto einen rabenschwarzen Tag. Gleich zweimal steht er viel zu weit von seinem Tor entfernt und wird beide Male gnadenlos bestraft.


 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.