Am 8. Spieltag der italienischen Serie A kam es bei der Begegnung Juventus Turin gegen den FC Bologna in der 54. Minute zu einem mehr als kuriosen Treffer. Im Flipper-Stil ging der Ball mehrmals unübersichtlich durch die Reihen der beiden Mannschaften, ehe Miralem Pjanic letztlich den Ball zum 2:1-Siegtreffer für Juventus im Tor von Bologna unterbrachte.


VIDEO: Slapstick-Tor von Pjanic ab 1:45 im Video

 

NEU: Alle News direkt aufs Smartphone mit unserem Telegram-Newsservice (Instant-Messaging):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.