Tipps, um während der Fußball-WM 2022 nach Katar zu reisen

Die Fußball-WM 2022 in Katar rückt von Tag zu Tag näher und das Land hat sich zu einem der beliebtesten Reiseziele dieses Jahres entwickelt. Jeder möchte nach Katar reisen, um die Aufregung der Fußballweltmeisterschaft hautnah mitzuerleben.

Tatsächlich ist die Kultur in Katar ganz anders als bei uns, so dass Sie sich bei der Planung Ihrer Reise vielleicht ein wenig unsicher fühlen. Aber in Wirklichkeit müssen Sie sich keine Sorgen machen. 

Hier geben wir Ihnen einige Tipps, damit Sie dieses Jahr 2022 während der Fußball-WM 2022 (oder wann immer Sie wollen) ohne Rückschläge nach Katar reisen können.

Tourismus in Katar

Denken Sie daran, dass das Land eines der wichtigsten globalen Ereignisse ausrichtet: die Fußballweltmeisterschaft. In diesem Jahr bereiten sich die katarischen Behörden darauf vor, Millionen von Touristen zu empfangen und ihnen ein einzigartiges Erlebnis, wie auf https://www.playamo.com/de, zu bieten.

Obwohl es ein Land ist, das seine Traditionen bewahrt, ist es auch ein führender Vertreter der technologischen Entwicklung im Nahen Osten, was es zu einem der reichsten Länder der Welt gemacht hat.

Machen Sie sich keine Sorgen

Es ist zwar normal, dass Sie sich ein wenig Sorgen machen, wenn Sie zum ersten Mal nach Katar reisen, aber glauben Sie uns, wenn wir Ihnen sagen, dass Sie weder der erste noch der letzte Tourist in diesem Land sein werden. 

Sie müssen nur ein paar Details vorbereiten, wie Ihre Kleidung und die Dokumente, die Sie für die Einreise benötigen.

Katarischer Rial

Es ist die offizielle Währung von Katar und die einzige im Land akzeptierte Währung. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass alle Touristen ihre Währung umtauschen müssen, um in Katar Zahlungen vornehmen zu können.

Wo können Sie Ihr Geld wechseln? Im Allgemeinen bieten die Flughäfen für uns Reisende sehr ungünstige Wechselkurse. 

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihre Änderungen im Zentrum von Doha, der Hauptstadt von Katar, vorzunehmen, sobald Sie angekommen sind.

Wie soll ich mich anziehen?

Die Kleidung ist in Katar unglaublich wichtig und die Einheimischen sind sehr streng damit. Mit der Entwicklung der touristischen Aktivitäten sind Orte wie Hotels, Restaurants, Strände und Bars in dieser Hinsicht etwas flexibler geworden.

Aber Sie sollten wissen, dass Sie die Kleiderordnung und die Sitten des Landes respektieren müssen, wenn Sie durch die Straßen gehen. Das bedeutet, dass Sie keine nackte Kleidung tragen dürfen.

Das Klima in Katar

In der Mitte des Jahres erreichen die Temperaturen in Katar 50°C. Das kann für Ausländer riskant sein. Wenn Sie zur Fußballweltmeisterschaft 2022 in Katar reisen, müssen Sie sich keine Sorgen machen. 

Zu den Terminen, an denen die Fußballweltmeisterschaft stattfindet (Dezember 2022), bleibt die Temperatur bei etwa 20 °C.

Wenn Sie die Fußballweltmeisterschaft nicht interessiert, Sie Katar aber trotzdem besuchen möchten, planen Sie Ihre Reise am besten zwischen November und April, wenn es nicht so heiß ist.

Ehteraz, die unentbehrliche App für Touristen in Katar

Egal, ob Sie vor oder nach der Weltmeisterschaft nach Katar reisen möchten, Sie müssen sich bei der Ehteraz-App registrieren.

Die katarischen Behörden verlangen von Touristen, dass sie über die App Angaben zu ihrem Impfausweis und ihrem Aufenthalt im Land machen.

Einreisebestimmungen für Katar im Jahr 2022

  • Reservierungen für Unterkünfte.
  • Rückflugticket in Ihr Land.
  • Erläuterung der Gründe für Ihre Reise.
  • Negativer PCR-Test, der spätestens drei Tage vor Ihrer Ankunft im Land durchgeführt wurde.
  • Impfpass.
  • Erlaubnis zur Einreise in das Land.
  • Gegebenenfalls Quarantäne (je nach Ihrem Herkunftsland und der Impfung, die Sie erhalten haben).

 

Lassen Sie sich bei der Einwanderung beraten

 

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Planung Ihrer Reise oder bei der Bearbeitung von Anforderungen haben, zögern Sie nicht, sich beraten zu lassen. Dies kann Ihnen viel besser helfen, bevor Sie die Reise machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.