Das 2:1 im Rückspiel gegen Twente Enschede war der erste Sieg des spusu SKN in der Frauen-Königsklasse. Da man im Hinspiel jedoch den Niederländerinnen mit 2:4 unterlag, war das europäische Abenteuer für Jasmin Eder und Co. erneut früh beendet.


Groß war die Enttäuschung nach der 2:4-Niederlage im UEFA Women’s Champions League-Hinspiel vor zwei Wochen bei den spusu SKN Frauen. Die amtierenden österreichischen Meisterinnen benötigten beim Rückspiel gegen Twente drei Treffer, um doch noch erstmals den Aufstieg in die zweite Hauptrunde zu schaffen. In Hälfte eins brachte Bernadett Zágor den SKN nach wenigen Minuten mit dem Führungstreffer in die Spur, Torjägerin Kalma glich kurz darauf jedoch aus und stellte den Ausgleich her.

Neulengbach und Austria statt Manchester City oder Lyon Twente verwaltete über weite Strecken den großen Vorsprung geschickt, ging nicht an seine Grenzen. Kurz nach Wiederbeginn war es Mikolajová, die mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze das 2:1 besorgte und die Wölfinnen in Front brachte. Die weiteren Offensiv-Bemühungen brachten keine weiteren Treffer mehr ein. Die spusu SKN Frauen gewannen zwar ihr erstes Champions-League-Spiel in der Vereinsgeschichte, schieden jedoch mit einem Gesamtscore von 5:6 aus der Königinnenklasse aus.

Statt Twente, Barcelona oder Bayern München heißen die nächsten Gegner nun Wacker Innsbruck, Neulengbach und Austria Wien. Auf nationaler Ebene wird erneut das Double, bestehend aus Meisterschaft und Cup, angestrebt. Bis zur Winterpause warten auf die Wölfinnen des spusu SKN noch fünf richtungsweisende Spiele auf die amtierenden Double-Siegerinnen.

(Quelle: spusu SKN St. Pölten Frauen).

UEFA Women’s Champions League – Rückspiel 1/16 Finale

FC Twente – SKN St.Pölten 1:2 (1:1)
Aufstellung: Abiral Melissa, Hickelsberger Julia, Biroova Alexandra, Babicky Gina, Balog Leonarda, (46. Sauer Nicole), Mikolajova Maria, Eder Jasmin, Meyer Isabelle (54. Brunnthaler Melanie), Zver Mateja (72. Scharnböck Jana), Zagor Bernadett, Enzinger Stefanie
Tore: 0:1 Bernadett Zagor (6.Min.) und 1:2 Maria Mikolajova (51.Min.)

Highlights: FC Twente – SKN St. Pölten (UEFA Women’s Champions League).

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.