Mit ihrem souveränen Erfolg gegen den FC Zürich sicherten sich die bayrischen Damen den Einzug ins Viertelfinale der UEFA Women’s Champions League.


Mit einem klaren 0:3 Sieg im Heimspiel gegen den FC Zürich lösten die Damen des FC Bayern zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte das CL-Viertelfinalticket. Die Mannschaft rund um die Legionarinnen Manuela Zinsberger und Carina Wenninger zeigte im Rückspiel erneut ihre Stärke und holte sich nach dem 2:0-Hinspiel den nächsten Sieg gegen die Schweizerinnen.

Nach einer guten ersten Halbzeit fiel auch bereits das erste Tor, Sara Däbritz erzielte den ersten Treffer für die Bayern in der 42. Minute. In der 66. Minute erhöhte Jill Roord auf 2:0 und in der 73. Minute traf Dominika Skorvankova zum 3:0 Endstand.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.