Beim diesjährigen Homeless-World-Cup in Cardiff kommt es zu einer Premiere für Österreich. Erstmals wird neben einer Herrenmannschaft auch eine Damenmannschaft in den Wettbewerb geschickt. 


Es hat doch einige Zeit gedauert, doch bei der heurigen Ausgabe der sozialen Straßenfußball-Weltmeisterschaft wird Österreich nun auch von einem Damenteam vertreten. Es werden mehr als 500 Spielerinnen und Spielern aus 51 Nationen erwartet, die an der Weltmeisterschaft der Obdachlosen teilnehmen wollen. Österreich schickt zur 17. Ausgabe des Bewerbes zwei Teams – eine Damen- und eine Herrenmannschaft. Stattfinden wird der Homeless-World-Cup 2019 vom 27. Juli bis zum 3. August in der walisischen Hauptstadt Cardiff.

Österreich-Teamchefin Emily Cancienne zeigt sich gegenüber der „APA“ sichtlich stolz über diese Entwicklung:“ Es ist eine große Ehre für die Spielerinnen, als erstes Frauenteam am World Cup teilzunehmen. Das Team ist enorm motiviert und wir hoffen, dass es ein guter erster Schritt für uns alle sein wird“.

Wie genau die Teams aufgestellt sind, wird kommenden Donnerstag, den 11. Juli in einer Pressekonferenz bekanntgegeben. Dort werden im A&O-Hotel in Wien ab 11 Uhr die beiden Teams vorgestellt. 

Der Homeless-World-Cup ist ein Wettbewerb für Obdachlose, Flüchtlinge und Personen mit Alkohol- oder Suchtproblemen. Er soll Menschen die von der Gesellschaft abgegrenzt sind neue Perspektiven eröffnen, ihnen frischen Aufwind geben und ihnen Teamgeist vermitteln. Durch diese Weltmeisterschaft können sie ihrem vielleicht oft schwierigen Alltag entfliehen und werden durch den Teamsport – zumindest für kurze Zeit – aus ihrer Zurückgezogenheit geholt.

„Der Kernauftrag der Caritas lautet: Not sehen und handeln! Armut und Ausgrenzung entgegenzuwirken, gehört zu unseren Prioritäten. Und Sport erweist sich dabei als sehr probates Mittel. Warum? Weil Sport involviert!“, sagt Caritas Präsident Michael Landau gegenüber der „APA“.

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.