Der letztjährige Tabellenvierte aus der österreichischen Bundesliga, der niederösterreichische Verein Admira Wacker Mödling bestritt heute gegen den aserbaidschanischen Verein Kapas Ganja das Hinspiel in der zweiten Runde der Qualifikation zur UEFA Europa League und gewann dieses zuhause mit 1:0 (1:0) und verschafft sich damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Nach einer Ecke von Markus Wostry traf Dominik Starkl in der 41. Spielminute per Kopf zum Endstand. Das Spiel musste aufgrund einer fehlenden UEFA-Stadionlizenz für die BSFZ-Arena in der Südstadt aber in St. Pölten in der NV-Arena ausgetragen werden.

Der Treffer von Dominik Starkl

Das Rückspiel findet am 21.07.2016 auswärts in Aserbaidschan in Baku statt. Dort können die Mödlinger hoffentlich in die nächste Runde der Qualifikation einziehen. Dann sind nur noch 2 Runden bis zur Gruppenphase der zweithöchsten europäischen Spielklasse zu überstehen.

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.