Angestachelt durch das fabelhafte 3:3-Remis zuletzt in Rom, startete Austria Wien auch im Heimspiel gegen den Serie-A-Klub fulminant. Bereits nach knapp zwei Minuten zappelte der Ball erstmals im Netz, Olarenwaju Kayode wusste eine Hereingabe von Lucas Venuto zur 1:0-Führung umzusetzen. Die Freude währte jedoch nicht lange, Edin Dzeko glich bereits zwei Minuten später aus. Dem nicht genug erhöhte Daniele De Rossi nach 18. Minute auf 2:1 – er profitierte dabei von einem Fehler der Austria-Defensive.

In der zweiten Halbzeit sorgten erneut Edin Dzeko in der 65. Minute und Radja Nainggolan in der 78. Minute für eine komfortable 4:1-Führung, ehe Alexander Grünwald kurz vor Schluss noch eine Ergebniskorrektur gelang.

Die Austria hält somit nach vier Spieltagen bei fünf Punkten, liegt jedoch trotz der herben Niederlage immer noch auf dem zweiten Platz, der zum Aufstieg in die KO-Phase berechtigen würde. Am 24.11. kommt es gegen Astra Giurgiu zum wohl vorentscheidenden Duell um den Aufstieg.

Highlights

 

Zusammenfassung

Austria Wien – AS Roma 2:4 (1:2)

1:0 Kayode (2., L. Venuto)
1:1 Dzeko (4., B. Perez)
1:2 De Rossi (18., E. Dzeko)
1:3 Dzeko (65.)
1:4 Nainggolan (78.)
2:4 Grünwald (89., L. Rotpuller)

Tabellensituation

2. Austria Wien / 5 Punkte 
1. AS Roma / 8 Punkte

 

 

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: https://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: https://www.12termann.at/iOS_App

Die neuen Motive für Fanshirts rund um das ÖFB-Nationalteam sind da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.