VIDEO: Marco Hausjell vergisst Sieg der Admira im ORF-Interview – 12terMann

Es war eine unglaubliche Geschichte: Der 18-jährige Marco Hausjell erzielte gleich in seinem ersten Bundesliga-Spiel sein erstes Bundesliga-Tor für Admira Wacker. In der 69. Minute brachte er die Mödlinger zuhause gegen Rapid Wien in Führung. Am Ende ging es Schlag auf Schlag. Zunächst glich Philipp Schobesberger in der 86. Minute für die Hütteldorfer aus, ein Eigentor von Mario Pavelic in der Nachspielzeit brachte aber doch noch den Sieg für die Gastgeber.

Nach dem Match gab Hausjell noch dem ORF ein Interview und vergaß dabei ganz, dass sein Team gewonnen hatte. Er bedankte sich schon beim Trainer für diese Chance, bedauere aber, dass die Punkte noch verloren gingen. ORF-Moderator Christian Diendorfer musste den Admiraner daran erinnern. Wir schreiben diese lustige Situation der Nervosität zu.

Bundesliga – 22. Spieltag: Salzburg marschiert, Sturm reißt ab, Rapid patzt

Weiterlesen...

 

VIDEO: Marco Hausjell im Interview mit dem ORF.

 

Titelbild: Screenshot ORF Sport.

 

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.