VIDEO: Emotionaler Abschied von Steffen Hofmann aus Spielersicht – 12terMann

Am Sonntagabend hat Rapid-Legende Steffen Hofmann sein letztes Spiel in Hütteldorf bestritten. Das emotionale Abschiedsspiel  hatte ein märchenhaftes Drehbuch. Hofmann spielte mit vielen seiner Wegbegleiter, darunter einigen Teamkollegen aus den Meister-Mannschaften 2005 und 2008, und gewann gegen Rapids Kampfmannschaft mit 4:2 – alle vier Treffer erzielte der Ehrenkapitän der Rapidler. Elf Minuten vor dem Ende wurde die Rapid-Legende – vom Andrea Bocceli-Klassiker „Time to Say Goodbye“, einem Lichtermeer und Standing Ovations von über 25.000 Zuschauern begleitet – endgültig in die Fußballer-Pension verabschiedet.

Photo Credits: Rapid TV 

VIDEO: Die emotionalen Momente kurz nach Schlusspfiff auf dem Feld

Auch einige der aktuellen und ehemaligen Rapid-Kicker haben sich nach dem bewegenden Abschiedsspiel zu Wort gemeldet:

 

Abschiedsspiel @steffen_.hofmann 👆💚 #wasfüreineLegende11

Ein Beitrag geteilt von 📍Vienna 🕊 🇦🇹|🇭🇷 (@dejanljubicic39) am

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.