Thorsten Schick verlängert bei Bern – 12terMann

ÖFB-Legionär Thorsten Schick bleibt beim Schweizer Meister Young Boys Bern. Der 28-jährige Steirer verlängert seinen auslaufenden Vertrag bis Sommer 2019. Die Gespräche über eine Verlängerung liefen bereits seit Längerem, wie er bereits im Interview mit 12terMann.at im Dezember 2017 verlautbarte.

Schick wechselte 2016 von Sturm Graz in die Schweiz und kam in der heurigen Meistersaison unter Meistertrainer Adi Hütter 23 Mal zum Einsatz. Hinzu kamen noch je fünf Auftritte in der Europa League und dem Schweizer Cup. Dabei gelangen dem Außenspieler drei Tore sowie drei Assists.

Die Young Boys steigen als Meister in der 4. Qualifikationsrunde des Meisterweges für die Champions League ein. Dort könnten die Gelb-Schwarzen unter Hütter-Nachfolger Gerardo Seoane auch auf Red Bull Salzburg treffen.

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.