Zum Liga-Auftakt der kroatischen 1. HNL erzielte  ÖFB-Legionär Alexander Gorgon  sein erstes Saisontor für HNK Rijeka.  In der 22. Spielminute sorgte der 28-jährige Offensivspieler per Kopf für die zwischenzeitliche 1:0-Führung des amtierenden kroatischen Meisters gegen Slaven Belupo Koprivnica. Rijeka fuhr schließlich noch in Unterzahl einen 2:0-Heimsieg ein.

Am kommenden Dienstag wartet für Rijeka das Rückspiel in der 2. Runde der UEFA-Champions League-Qualifikation. Gegen den walisischen Klub The New Saints gelang bereits im Hinspiel ein 2:0-Heimerfolg. Sollten Gorgon und Co. den Aufstieg meistern, kommt es in der 3. Runde zum Duell gegen den österreichischen Meister Red Bull Salzburg.

VIDEO: Gorgon-Treffer zur 1:0-Führung von Rijeka gegen Slaven Belupo

Es war ein schwieriges Spiel zum Auftakt gegen Slaven Belupo. Ich bin froh, dass ich der Mannschaft mit meinem Tor zum…

Posted by Alexander Gorgon on Sonntag, 16. Juli 2017

 

Vergangene Saison mischte Rijeka die Liga gehörig auf. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gewann man die kroatische Meisterschaft und brach somit die jahrelange Dominanz des Hauptstadtclubs Dinamo Zagreb. Mit insgesamt 12 Liga-Toren und vier Assists hatte Gorgon auch maßgeblichen Anteil am Sensationserfolg.

Tipp - die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

28