Ein UEFA Youth-League-Sieger wechselt nach Deutschland. Benjamin Wallquist wechselt im Sommer 2017 von der Red Bull Salzburg-Akademie in die Jugend der TSG Hoffenheim

Der 17-jährige Verteidiger hatte eine wirklich bemerkenswerte Saison. Am Beginn der Saison feierte er sein Debüt in der U17-Nationalmannschaft und wurde prompt im ersten Spiel als Kapitän eingesetzt. Dann kam der unfassbare Sieg von Red Bull Salzburg in der UEFA Youth League. Dort kam er in der zweiten Runde gegen Kairat Almaty zum Einsatz. Noch dazu durfte er am 21.04 sein Debüt in der Sky Go Erste Liga feiern. Im Spiel FC Liefering gegen LASK Linz kam er über die vollen 90 Minuten zum Einsatz. Diese Erfolge riefen auch den deutschen Bundesligisten Hoffenheim auf den Plan. Die „Kraichgauer“ verpflichten den jungen Wiener für die kommende Saison. Dort wird er für die U19 zum Einsatz kommen.

In Hoffenheim wird er in der nächsten Saison auf eine ganze ÖFB-Armada stoßen. Neben Florian Grillitsch und Christoph Baumgartner, die im Sommer zur TSG wechseln werden, stehen mit Stefan Posch und Tim Linsbichler jetzt schon zwei ÖFB-Youngsters bei Hoffenheim unter Vertrag.

Benjamin Wallquist: „Ich hatte sehr gute Gespräche mit den TSG-Verantwortlichen. In Sachen Jugendförderung und Durchlässigkeit bietet die TSG hervorragende Möglichkeiten. Die Umstellung wird größer sein als damals der Wechsel von Wien nach Salzburg, aber ich bin sicher, mich hier schnell einzuleben. Da ich schon drei Jahre von zu Hause weg bin, bin ich zuversichtlich, dass sich die Anpassungsprobleme in Grenzen halten.“

TSG-Nachwuchs-Direktor Dirk Mack: „Benni ist ein Top-Spieler in seinem Jahrgang und auf der Position des Innenverteidigers ein großer Hoffnungsträger in Österreich. Wir hatten Mitbewerber in ganz Europa und freuen uns, dass er sich aufgrund unseres Gesamtkonzepts und der Perspektive für Hoffenheim entschieden hat. Benni bringt körperlich alles mit und ich bin mir sicher, dass er bei uns seinen Weg gehen wird.“

Tipp - die brandneue 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.