Hier gibt es den kompakten Überblick über die Leistungen der ÖFB-Nachwuchslegionäre in den Zweiten Mannschaften und Nachwuchsteams von Klubs aus den wichtigsten Ligen Europas. Diesmal aus der 9. Kalenderwoche (Spieltermine vom 27.02.2018 – 04.03.2018).

ÖFB-Nachwuchslegionär der Woche (KW 9):

Mit einem Doppelpack in der A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest machte sich Anthony Schmid zu unserem Nachwuchslegionär der Woche. Der Stürmer des SC Freiburg erzielte beim 3:2 beim SV Wehen Wiesbaden das 1:0 und 3:2 per Elfmeter. Damit erzielte der U19-Nationalspieler, der vergangene Woche auch beim 2:3 gegen Schottland zum Einsatz kam, seine Saisontreffer fünf und sechs.

Deutschland:

Regionalliga Bayern:

  • Patrick Hasenhüttl (FC Ingolstadt 04 II, Stürmer): Kein Spiel vergangene Woche.
  • Alexander Kogler (FC Ingolstadt 04 II, Rechtsaußen): Kein Spiel vergangene Woche.
  • David Domej (1. FC Nürnberg II, Innenverteidiger): Kein Spiel vergangene Woche.
  • Johannes Kreidl (1. FC Nürnberg II, Tormann): Kein Spiel vergangene Woche.

Regionalliga Nord:

  • Fabian Gmeiner (Hamburger SV II, Rechter Verteidiger): Kein Spiel vergangene Woche.
  • Orhan Vojic (VfL Wolfsburg II, Stürmer): Kein Spiel vergangene Woche.

Regionalliga Südwest:

  • Stefan Peric (VfB Stuttgart II, Verteidiger): Das Spiel am Wochenende wurde abgesagt.

Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar:

  • Mario Andric (1. FC Kaiserslautern II, Mittelfeldspieler): Saß beim 2:1 gegen SC 07 Idar-Oberstein auf der Bank.

A-Junioren Oberliga Baden-Württemberg:

  • Nicolas Kristof (SV Sandhausen U19, Tormann): Spielte beim 4:1 bei SSV Reutlingen 05 Fussball durch.

A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost:

  • Mark Große (Hannover 96 U19, Mittelstürmer): Spielte beim 1:3 beim Hamburger SV bis zur 73. Minute und erzielte mit seinem 16. Saisontor das 1:0.

Tor von Mark Große ab 02:30:

  • Muhammed Cham Saracevic (VfL Wolfsburg U19, Defensiver Mittelfeldspieler): Wurde beim 5:1 gegen Eintracht Braunschweig in der 73. Minute eingewechselt.

A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest:

  • Flavius Daniliuc (FC Bayern München U19, Innenverteidiger): Nicht im Kader.
  • Mario Schragl (Karlsruher SC U19, Tormann): Spielte beim 2:2 im Österreicher-Duell bei der TSG 1899 Hoffenheim durch.
  • Anthony Schmid (SC Freiburg U19, Stürmer): War beim 3:2-Sieg beim SV Wegen Wiesbaden mit seinen Saisontoren fünf und sechs der Matchwinner für den SC Freiburg.

Tore von Anthony Schmid ab 04:55 und 05:30:

  • Tim Linsbichler (TSG 1899 Hoffenheim U19, Stürmer): Wurde beim 2:2 gegen den Karlsruher SC in der 76. Minute eingewechselt.
  • Benjamin Wallquist (TSG 1899 Hoffenheim U19, Innenverteidiger): Saß beim 2:2 gegen Karlsruhe auf der Bank.
  • Christoph Baumgartner (TSG 1899 Hoffenheim U19, Offensiver Mittelfeldspieler): Nicht im Kader.
  • Jonas Wendlinger (1. FC Nürnberg U19, Tormann): Nicht im Kader.
  • Leonardo Zottele (1. FC Nürnberg U19, Verteidiger): Spielte beim 2:4 gegen den FC Bayern München durch.

B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost:

  • Amir Abdijanovic (VfL Wolfsburg U17, Stürmer): Kein Spiel vergangene Woche.

B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest:

  • Adin Mujanovic (VfB Stuttgart U17, Verteidiger): Das Spiel am Wochenende wurde abgesagt.

B-Junioren Bundesliga West:

  • Noah Oke Eyawo (Borussia Mönchengladbach U17, Linker Verteidiger): Stand wegen einer Verletzung nicht im Kader.
  • Thierno Ballo (Viktoria Köln U17, Hängende Spitze): Der bereits verkündete Wechsel zu Chelsea dürfte doch erst im Sommer über die Bühne gehen. Die U17 von Viktoria Köln hatte vergangene Woche kein Spiel.

B-Junioren Bayernliga:

  • Ikenna Malcolm Ezeala (FC Ingolstadt 04 U17, Linksaußen): Saß beim 1:0 beim FC Augsburg auf der Bank.

England:

U18 Premier League:

  • Christoph Klarer (FC Southampton U18, Innenverteidiger): Kein Spiel vergangene Woche.

Italien:

Primavera 1:

  • Arnel Jakupovic (Juventus Turin Primavera, Stürmer): Leistete beim 1:1 im Österreicher-Duell bei Lazio Rom die Vorarbeit zum Führungstreffer. Es war bereits der 5. Scorerpunkt im 5. Spiel für den U21-Nationalspieler.
  • Dejan Sarac (Lazio Rom Primavera, Mittelfeldspieler): Wurde beim 1:1 gegen Juventus in der 86. Minute eingewechselt.

Schweiz: 

U16 – Gruppe A:

  • Erijon Shaqiri (FC Basel 1893 U16, Stürmer): Nicht im Kader.

 

Titelbild-Bildnachweis: © Kay Rosmer / FuPa / Abwandlung

Das könnte dich auch interessieren

Tipp - die 12terMann-App!

Ab sofort seid Ihr nicht mehr vom Facebook-Newsfeed abhängig, ob Ihr die neuesten Infos rund um das Nationalteam und die Legionäre zugestellt bekommt. Mit der 12terMann-App bekommt ihr alles brandaktuell auf euer Smartphone geliefert - und das natürlich gratis! Ihr müsst lediglich beim erstmaligen Start der App die ‪‎Mitteilungen‬ zulassen und schon versäumt ihr nichts mehr!

Hier geht’s zu den ‪‎Downloads‬:
📱 Android: http://www.12termann.at/Android_App
📱 Apple iOS: http://www.12termann.at/iOS_App

One thought on “ÖFB-Nachwuchslegionäre im Check (KW 9)

  • 8. März 2018 at 23:19
    Permalink

    Wird Zeit das die bei der U19 Nationalmannschaft in Austria mal aufwachen….

    Torschützenkönig der Bundesliga nur auf Abruf nominieren statt in die erste Elf… das gibts auch nur in Österreich
    …..

    Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.